Hund+Pizze=teuer

Keine Frage, dem Hundi hat's geschmeckt. Nur dumm, dass die Pizza irgendwie nicht ganz fertiggebacken war, quasi noch ein reiner Hefeklumpen, der den Hund in einen Ballon verwandelt hat. Macht man sich natürlich Sorgen, wenn der beste Freund in der Nacht immer wieder schreieind aus dem Schlaf hochschreckt, nicht mehr fressen will, einen verzweifelt anguckt. Rennt man natürlich am nächsten Tag zum Arzt, weil man Stein und Bein schwören könnte, dass er mindestens einen Tumor im Bauch hat. Hatte er aber nicht. Hatte Pizza sozusagen. Das Röntgen hat schlappe 180 € gekostet. Who cares? Hauptsache, dem Vieh geht es wieder besser. Und wollte ich nicht schon immer mal wissen, wie so ein Hund von innen aussieht?

21.8.12 20:35

Letzte Einträge: Selbstdisziplin Tag 14, Selbstdisziplin Tag 15, Selbstdisziplin Tag 15, Selbstdisziplin Tag 17, Selbstdisziplin Tag 18 und 19, Selbstdisziplin Tag 20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung